Backup-Lösungen aus einer Hand

Durch die Verwendung moderner Datensicherungssoftware können Sie sowohl virtuelle Maschinen, als auch physische Server problemlos sichern. Es können Microsoft- und Linuxserver zentral gesichert und wiederhergestellt werden. Durch die Verwendung spezieller Agents ist eine Applikationssicherung im laufenden Betrieb möglich. Das beinhaltet SQL, Exchange und AD-Informationen. Im Desaster-Fall ist damit eine vollständige Wiederherstellung Ihrer gesamten Serverlandschaft möglich.

PKN hat die Lösung für Ihre Datensicherung

Sie entscheiden, ob Sie einen bereits vorhandenen Server für die Datensicherung verwenden oder ein Komplettpaket der PKN erhalten möchten. PKN stellt Ihnen eine Kombination aus Hard- und Software bereit, die alle Funktionen für Sie abdeckt. Das beinhaltet eine Datensicherung auf Festplatten oder Magnetbändern – dedupliziert und verschlüsselt. Physische Server lassen sich direkt in virtuelle Maschinen wiederherstellen, somit ist ein Notfallbetrieb möglich.

Datensicherung

Die Lebensversicherung Ihrer Daten

Jederzeit verfügbare Daten sind die Grundlage für eine hohe Unternehmensleistung. Damit Ihre Daten bei einem Ausfall weiterhin verfügbar sind, müssen sie gesichert werden. Die Herausforderung hierbei ist, die richtige Methode zu finden und ein ausgefeiltes Konzept zu erstellen, das alle wichtigen Faktoren abdeckt.

Aufgrund der immer wachsenden Datenvolumen verkleinert sich das Zeitfenster für die Sicherung. Sicherungsaufträge müssen zeitlich so aufeinander abgestimmt werden, dass es nicht zu einer Performanceminderung des Produktivsystems kommt. Dazu müssen mehrere Speicherlösungen kombiniert werden, um die geeignetste Lösung zwischen Kosten, Sicherungszeit, Wiederherstellungsgeschwindigkeit und Datenkapazität zu finden.

So werden Ihre Daten gesichert

  • B2D – Datensicherung auf Festplatten
    B2T – Datensicherung auf Magnetbänder
  • B2D2T – Mehrstufige Datensicherung, auf Festplatten und anschließend auf Magnetbänder
  • Deduplizierung – doppelte Datensätze werden nicht gesichert, sondern nur verlinkt
  • Angepasste Auswahllisten – nur die Daten werden gesichert, die nötig sind
  • Optimiertes Zeitmanagement – nur dann sichern, wenn die Produktivität nicht leidet
  • Virtuell und physisch – beide Plattformen können gesichert werden
  • Advanced Open File – auch gerade verwendete Daten werden gesichert

Datenwiederherstellung

Jede Minute zählt

Kommt es zu einem Datenverlust, ist die Datensicherung Ihre Lebensversicherung. Sind Daten verloren gegangen, zählt jede Minute – denn Zeit ist Geld. Es ist also wichtig, schnell und zuverlässig die Daten wiederherzustellen. Aufgrund der kombinierten Datensicherungstechniken der PKN sowie einem optimierten Zeitmanagement sind die verlorenen Daten schnell wieder verfügbar.

So werden Ihre Daten wiederhergestellt

  • GRT – Granular Recovery Technology. Sie entscheiden welche Dateien aus der Datensicherung wiederhergestellt werden
  • Dateiumleitungen – Die Daten können auf einem anderen Server wiederhergestellt werden
  • SQL, Oracle, Exchange, SharePoint, AD, usw.  – Verschiedenste Dateiformate und Spezialanwendungen  können komplett wiederhergestellt werden

Datenarchivierung

Platzsparende Aufbewahrung

Sensible Daten sollten an mehreren Orten sicher aufbewahrt werden, damit sie z. B. auch nach Bränden wiederherstellbar sind. Daher ist es wichtig, alle nötigen Dateien möglichst platzsparend zu archivieren. Durch die Verwendung von LTO-Magnetbändern haben Sie die Möglichkeit, Ihre Dateien bis zu 30 Jahre zu speichern.

So werden Ihre Daten archiviert

  • Magnetbänder – kostengünstige Langzeitarchivierung
  • Dateimanagement – nur gewünschte / notwendige Daten werden archiviert
  • Zeitmanagement – damit Sie wissen, wann eine Datenarchivierung wieder nötig ist

Vorteile einer Backup-Lösung von PKN

  • Verschlüsselung der Sicherungsdaten
  • Schnelle und zuverlässige Sicherung von Microsoft- und Linuxservern auf virtueller und physischer Ebene
  • Zentrale Verwaltung für alle Plattformen
  • Wahlweise Software- oder komplette Soft- und Hardwarelösungen
  • Moderne Deduplizierung zur Einsparung der Festplattenkapazitäten
  • Auslagerung der Daten auf externe Festplatten, NAS-Geräte, Rechenzentren und Magnetbänder möglich

Ihr Ansprechpartner bei PKN

Frank Wheeler-Hübner
Teamleiter Systemtechnik
+49 (0) 30 | 42 26 92 - 71

Bitte schreiben Sie uns Ihre Fragen, Anforderungen oder Probleme.
Wir melden uns umgehend zurück.

* Pflichtfeld
nach oben