Backup as a Service

Das rasante Datenwachstum zwingt Unternehmen zu einer Überarbeitung bisheriger Backupkonzepte. Schützen Sie Ihre Unternehmensdaten mit unserer Cloud-Backup-Lösung.

Georedundante Datensicherung aus der Cloud

Der Verlust von Daten, sei es durch Löschung oder Zerstörung, betrifft jede Firma. Die unmittelbaren Folgen sind hohe Wiederherstellungskosten, Produktionsausfälle, schlechtes Image und Kunde/Partnerverlust.

Damit Ihre Unternehmensdaten bei einem Ausfall weiterhin verfügbar sind, müssen sie gesichert werden. Die Herausforderung ist, die richtige Methode zu finden und ein ausgefeiltes Konzept zu erstellen, das alle wichtigen Faktoren abdeckt. Backup as a Service aus der Private Cloud gewährleistet eine einheitliche, heterogene Datensicherung für alle Workloads. 

So funktioniert Backup as a Service

Sie erstellen an Ihrem Standort ein Backup Ihrer Daten, die gesicherten Virtual Machines (VMs) legen Sie in Ihrem Dedup-Speicher ab. In regelmäßigen Intervallen speichern Sie Ihre Daten auf Ihrem Dedup-Speicher - zusätzlich georedundant mit unserem Backup as a Service ab. Die wesentlichen Parameter legen Sie dabei selbst fest.

Kernelement ist der robuste Dedup-Speicher DataDomain der Dell EMC. Dieser Backup-to-Disk Speicher ermöglicht eine hocheffiziente In-line Datendeduplizierung und Komprimierung um möglichst viele logische Daten Platzsparen zu speichern.

Die DataDomain arbeitet mit den gängigsten Backupsoftwareherstellern zusammen und ist somit flexibel einsetzbar. Die deduplizierten Datensicherungssätze werden automatisch in das e-shelter Rechenzentrum am Standort Deutschland repliziert und somit ausgelagert. Somit sind Ihre Unternehmensdaten sicher nach DSGVO...

Managed Backup im Überblick

► DSGVO-Konform


► Notfall-Recovery


► Hocheffiziente Deduplizierung


► Mehrstufige Datensicherung


► Automatisierte Auslagerung


► Deutsche Rechenzentren


Hochverfügbarkeit & High Performance

Unsere BaaS-Lösung ermöglicht Ihnen eine mehrfache Backupdatenhaltung - Inhouse und im DataCenter. Ihre Backupdaten werden dedupliziert vor Ort abgelegt, um einen schnellen Restore, auch von größeren Datenmengen, durchzuführen. Im Desasterfall kann ein schnelles Recovery auf Hardware in unserem DataCenter durchgeführt werden.

Hierfür erstellt die PKN für Sie Ihr Restore- sowie Notfallkonzept um alle relevanten virtuelle Maschinen und Daten wiederherzustellen. Somit sparen Sie sich die hohen Kosten für das Vorhalten von Hardware für den Desasterfall welche Sie, hoffentlich, nie benötigen werden.

  1. Technische Basis

    Regelmäßiges Backup der VMs, sowie Daten, welche dedupliziert vor Ort auf einer Dell EMC™ DataDomain gespeichert werden.

  2. Administration

    Sie definieren die Zuständigkeiten für Ihre Datensicherung. Unsere Backup-Experten stehen Ihnen 24/7 zur Verfügung.

  3. Datenübertragung

    Ihre Daten werden mittels eines VPN-Tunnels verschlüsselt übertragen und gespeichert. Ihre Daten stehen Ihnen 24/7 weltweit zur Verfügung.

  4. Ort der Datenspeicherung

    bei Ihnen vor Ort sowie Auslagerung in den e-shelter Rechenzentren Berlin und Frankfurt / Main (Deutschland).

  5. Informationssicherheit

    Zertifiziertes Informationssicherheits-Managementsystem nach ISO 27001.

Haben sie noch fragen?

Rufen Sie uns an unter +49 30 422692-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Unsere Consultants beraten Sie gern!

Jetzt kontaktieren!
 

Ihr Ansprechpartner bei PKN

Günter Nikel
Sales Manager
+49 (0) 30 | 42 26 92 - 43

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. *

Ich stimme einer elektronischen Speicherung und Verarbeitung meiner eingegebenen Daten zur Beantwortung meiner Anfrage zu. Die Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info(at)pkn.de widerrufen werden.

Ja, ich möchte den Newsletter der PKN Datenkommunikations GmbH abonnieren.

Ich möchte zukünftig per E-Mail Produktinformationen, Angebote, Einladungen zu Veranstaltungen und andere interessante Neuigkeiten und Empfehlungen der PKN Datenkommunikations GmbH und seinen Technologie-Partnern erhalten. Hinweis: Wenn Sie zukünftig keine Informationen mehr von uns erhalten möchten, können Sie der Verwendung Ihrer Daten durch uns jederzeit widersprechen. Nutzen Sie dazu den Abmelde-Link, der jedem unserer Newsletter beigefügt ist oder senden Sie eine E-Mail an info(at)pkn.de. Bitte lesen Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

* Pflichtfeld

nach oben