PKN spendet für das Sonnenhof - Hospiz

PKN News

Die PKN entschied sich dieses Jahr statt einer Weihnachtsfeier mit Abstand und Maske für ein besonderes Weihnachtsgeschenk...

Laut des Deutscher Hospiz- und Palliativ Verband e.V. leben allein in Berlin und Umgebung etwa 1.500 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer schweren Erkrankung, die in den meisten Fällen noch in frühen Jahren zum Tod führt.

Um die Zeit für die Familie, Pfleger und der Pädagogen*innen, des Sonnenhof - Hospiz für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene angenehmer zu gestalten und den Kinder mehr Wünsche erfüllt werden können, spendet die PKN an dieses Hospiz.

Die Arbeit des Sonnenhof - Hospiz für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene liegt der PKN sehr am Herzen, da durch Ihre Hilfe der betroffenen Familie in der schweren Zeit besonders geholfen wird. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen einen Einblick in die Arbeit des Sonnenhof - Hospiz geben:

Im Gegensatz zur regulärer Hospizarbeit, die ihre Gäste nur in der letzten Lebensphase begleiten, unterstützt die Kinderhospizarbeit die gesamte Familie und begleitet sie. Von der Diagnosestellung des lebensverkürzend erkrankten Kindes, Jugendliche und junge Erwachsene, über den Krankheitsverlauf und über den Tod des Kindes hinaus.

Das Sonnenhof - Hospiz bietet zur Entlastung der Familie einen Teilaufenthalt des erkrankten Kindes an. Somit können die Eltern sich um die Geschwister kümmern oder wieder eine Nacht durchschlafen. Während des Aufenthaltes werden die erkrankten Kinder gepflegt, beschäftigt, gefördert und betreut durch das qualifizierte Fachpflegepersonal und Pädagogen*innen des Sonnenhof - Hospiz.

Wenn Sie mehr über die herausragende Arbeit des Sonnenhof - Hospiz erfahren oder Spenden wollen finden sie hier:


Weitere Informationen

nach oben