PKN ist Deutschlands TOP-Innovator 2016

Unser Unternehmen schafft es in Deutschlands Innovationselite. Die PKN gehört in diesem Jahr zu den 100 innovativsten Unternehmen Deutschlands. PKN nahm zuvor an einem anspruchsvollen, wissenschaftlichen Auswahlprozess teil. Die Ehrung wurde von TOP 100-Mentor Ranga Yogeshwar im Rahmen des Deutschen Mittelstands-Summits überreicht.

Zum 23. Mal werden die TOP 100 ausgezeichnet, die innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands. Die PKN Datenkommunikations GmbH gehört in diesem Jahr zu dieser Innovationselite. Das Berliner Unternehmen nahm zuvor an einem anspruchsvollen, wissenschaftlichen Auswahlprozess teil. Untersucht wurden das Innovationsmanagement und der Innovationserfolg. Der Mentor des Innovationswettbewerbs, Ranga Yogeshwar, ehrt den Top-Innovator im Rahmen des Deutschen Mittelstands-Summits am 24. Juni in Essen.



Die PKN Datenkommunikations GmbH überzeugte bei TOP 100 vor allem mit ihrem guten Innovationsklima: Flache Hierarchien und viele Fortbildungsmaßnahmen für die 49 Beschäftigten sorgen für den richtigen Innovationsgeist bei den Berliner IT-Spezialisten. So verwundert es kaum, dass der 1995 gegründete Top-Innovator 80 Prozent seines Umsatzes allein mit Marktneuheiten erzielt, die er vor der Konkurrenz auf den Markt gebracht hat. Weitere zehn Prozent der Erlöse resultieren aus innovativen Verbesserungen.

Das Systemhaus erfüllt IT-Fullservice-Dienstleistungen. Das Leistungsspektrum des Unternehmens reicht von der Analyse und der Projektplanung über das Monitoring bis zur Entwicklung und Implementierung neuer, effizienter und zukunftsfähiger IT-Konzepte.

Pressemitteilung PDF

nach oben