PKN erneuert den DELL|EMC Gold Status

Durch zahlreiche Zertifizierungen und Schulungen hat sich die PKN beim Hersteller Dell EMC erfolgreich für den Gold-Partnerstatus re-zertifiziert. Somit können wir unsere gute Geschäftsbeziehung zu Dell EMC weiterhin ausbauen und festigen.

Durch den Zusammenschluss der Technologieunternehmen Dell und EMC wurde ein neues Partnerprogramm geschaffen. Das Team der PKN hat die umfangreichen Zertifizierungen und Schulungen erfolgreich dazu abgeschlossen und somit den Gold-Partnerstatus behalten können. Dieser Status ist nun bis Ende des Jahres 2019 gültig.

Als Voraussetzung für diese Auszeichnung, muss eine vorgegebene Anzahl der PKN Mitarbeiter ein besonderes Zertifizierungsprogramm durchlaufen. Darüber hinaus hängt der Dell EMC Partnerstatus von einer festen Umsatzvorgabe ab.

Bei den Zertifizierungsprüfungen geht es vor allem darum, die Kenntnisse der PKN Mitarbeiter zu prüfen und ihr Expertenwissen weiter auszubauen. Die Fähigkeiten der Mitarbeiter werden durch die Durchführung von mittlerem, bis hohem Schwierigkeitsgrad bewertet. Um erfolgreich zu sein, sind die praktischen Erfahrungen natürlich besonders wichtig.

Es ist eine Sache, eine neue Hardware und Software erfolgreich zu installieren und für den Geschäftsbetrieb bereit zu stellen, es müssen aber auch die neuen Funktionen und Vorteile effektiv genutzt werden, um so den Mehrwert neuer Systeme und neuer Technologien für den Endnutzer zu steigern und weiterzugeben.

„Wir sind stolz, dass unser Team und damit die PKN Datenkommunikations GmbH, alles darangesetzt hat, den Gold-Partnerstatus zu halten“, so Tarek El-Sharkawy, Technischer Leiter der PKN Datenkommunikations GmbH.

nach oben