Serversysteme

Für beste Performance und höchste Sicherheit

Serversysteme werden für den Betrieb von IT-Infrastrukturen benötigt. Das ist jedem klar. Die Frage, die bei fast jedem Projekt gestellt wird, lautet:

Welche Serversysteme benötigen wir zur Umsetzung der Projektanforderungen?

Diese allgemeine Frage lässt sich nicht ohne Weiteres beantworten, sondern wirft neue Fragen auf:

  • Wie viel Platz bietet das Rechenzentrum für die neue Hardware?
  • Wie skalierbar soll das neue Serversystem sein?
  • Was muss das neue System leisten können? Wie wichtig ist Ihnen Green-IT?

Storagesysteme

Zentrale Datenspeicherung für mehr Sicherheit

Im Zeitalter der Server- und Desktop-Virtualisierung werden zentrale Datenspeichersysteme immer wichtiger. Zentrale Datenspeichersysteme bieten der Administration Ihrer IT-Umgebung mehr Flexibilität bei der Verwaltung, Skalierbarbarkeit und Zuweisung von Serversystemen – auch im laufenden Betrieb.

Einer der wichtigsten Punkte ist aber die Datensicherheit, die durch unterschiedliche Methoden der jeweiligen Hersteller erreicht wird: Sei es ein einfaches RAID innerhalb einer Speichereinheit oder eine asynchrone oder auch synchrone Replizierung zwischen mehreren Datenspeichern in unterschiedlichen Brandabschnitten innerhalb eines Gebäudes oder aber auch zwischen unterschiedlichen Gebäuden und Orten.

Clientsysteme

Kosteneffiziente Systeme für Anwender

Die Anforderungen an Clientsysteme haben sich gewandelt. Wir bieten Ihnen im Rahmen eines Projektgeschäfts performante, günstige und effiziente Endgeräte an:

  • Desktops und Notebooks (z. B. HP und Fujitsu Siemens)

Weitere Kosten und Ressourcen können durch Low-end Systeme beim Anwender eingespart werden. Diese Systeme bieten die gesamte Benutzererfahrung eines PC,  jedoch ohne die bekannten Risiken.

Folgende Geräte bieten wir in diesem Bereich an:

  • Nettops von Asus wahlweise mit  Windows 8 oder Linux zur Unterstützung der Peripheriegeräte in virtualisierten Umgebungen, z. B. lokale Scanner und Drucker
  • Thin Clients von Wyse (wahlweise mit Windows Embedded, Linux oder Wyse ThinOS)
  • Thin Clients von IGEL (wahlweise mit Windows Embedded oder Linux)>

Unsere Leistungen, wenn es um IT-Systeme geht:

  • Herstellerunabhängige Beratung und Dienstleistung
  • Analyse der bestehenden Umgebung für eine nahtlose Integration
  • Konzepterstellung (Hardware und Software)
  • Lieferung und Integration in vorhandene Client- bzw. Serversysteme
  • Umsetzung und Unterstützung bei Rollouts
  • Support und Wartung

PKN hat jahrelange Erfahrung im Aufbau von zentralen Datenspeichersystemen bei kleinen, mittleren und großen Unternehmen und kann Sie herstellerunabhängig beraten.

Ihr Ansprechpartner bei PKN

Frank Wheeler-Hübner
Teamleiter Systemtechnik
+49 (0) 30 | 42 26 92 - 71

Bitte schreiben Sie uns Ihre Fragen, Anforderungen oder Probleme.
Wir melden uns umgehend zurück.

* Pflichtfeld
nach oben